Der Finalgegner steht fest

Hallo liebe Freunde,

 

ich kann euch nun mit Freude verkünden, dass das diesjährige Endspiel um die Regionsmeisterschaft zwischen Grün-Gelb Burgdorf und dem TSV Godshorn ausgetragen wird.

Ich war gestern in Godshorn und habe die Spielbeobachtung vorgenommen. Die Heimmannschaft, unterstützt von  ca.  1.203 Zuschauern, setzte sich im Halbfinal-Spiel mit dem  TV Horst mit 3:1 verdient, wenn auch sehr umkämpft,  durch.

Bereits nach den ersten beiden Doppeln stand es 2:0 für Godshorn und nach vier engen Spielen schließlich  3:1 für den Gastgeber, einer jungen und dynamischen Mannschaft, bei der kein Spieler älter als 90  Jahre alt war und die einen sehr geschlossenen und  fokussierten Eindruck machte. 

 

Tag und Ort des Endspiels, das nach ersten Verhandlungen im freien Fernsehen in derzeit 182 Ländern übertragen werden wird, steht noch nicht fest, jedoch bestehen nach derzeitigem Stand der Gespräche berechtigte Hoffnungen, dass es bei uns in Burgdorf sein wird.

Die Verhandlungen laufen und es kommt ein Termin ab Mitte August infrage. Letzter Termin ist der 27. August 2022.

Teilt mir bitte noch einmal aktuell eure Verfügbarkeit ab dem 10. August dieses Jahres mit, so dass  ich mit  Godshorn eine exakte Terminabsprache  treffen kann.

 

Dies als erste Nachricht und ich kümmere mich asap um die weiteren organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitungen für dieses alles überragende Sportereignis. Erste Einladungen sind bereits ausgesprochen worden und es ist damit zu rechnen, dass unsere Anlage restlos ausverkauft sein wird. Ordnungsamt und Polizei der Stadt Burgdorf sind vorinformiert und beginnen mit den konkreten Vorbereitungen, sobald Ort und Termin dieses Jahrhunderereignisses definitiv feststehen. 

Anfrage nach Karten und Ausweisen - auch von der überregionalen und ausländischen  Presse-  liegen bereits zuhauf vor und ich bin neben der Beschäftigung mit den protokollarischen Fragen ( EU-Präsidentin )   in Gesprächen mit einem Tribünenbauer und einem Caterer für die anschließende "Nacht der Champions" und bitte euch, rechtzeitig den Friseur- und Manikür-und Schminktermin zu vereinbaren, so dass ein dem Anlass des Ereignisses adäquates Aussehen gewährleistet ist. 

 

Ich empfehle, bereits jetzt  mental und sportlich sich auf dieses herausragende Ereignis einzustellen und alles zu tun ( und zu lassen ), was zu dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte von  Grün-Gelb Burgdorf  ( ggfs. drei Mal hintereinander Regionsmeister mit der Folge der Nominierung  zur Wahl der Mannschaft des Jahres in Deutschland  und Eintragung ins Guinessbuch der Rekorde ) führt. 

 

Dies für´s erste.

Euer hochbeschäftigter Teamchef Dieter