Kuddel-Muddel bei Grün-Gelb burgdorf

Kuddel-Muddel-Turnier war wieder ein großer Spaß

 

Zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zusammen mit unserer Organisatorin Petra Rohles und dem ersten Vorsitzenden Peter Lohrfink die diesjährige Sommer-Saison auf unserer Anlage eröffnet. Petra, die für unseren Sportwart Ralf Schaper die Turnierleitung übernommen hat und zudem selber aktiv auf dem Platz war, sorgte für einen super Ablauf des Tages - und bestimmt auch für den schönen Sonnenschein. Vielen Dank, liebe Petra.

 

Die Auslosung der Spielpartnerinnen und Spielpartner erfolgte direkt über die Tennisschläger, die sozusagen anonym auf dem Rasen verteilt wurden und dann von Petra per Zufall gezogen worden sind. So ergaben sich bunt gemischte Teams, die nach 20 Minuten die Partner getauscht haben. Insgesamt wurden drei Durchgänge gespielt, also hatte jeder das Vergnügen mit sechs verschiedenen Doppelpartnerinnen oder -partnern zu spielen. Zwischendurch gab es bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen die Zeit für eine Verschnaufpause.

 

Peter Lohrfink (1. Vorsitzender):" Gewinner des Turnieres waren...

 

...die Teilnehmerinnen und Teilnehmer...". Besser konnte man es wohl nicht ausdrücken. Denn das Turnier hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht. Mit lockeren Doppelrunden lässt es sich perfekt  in die Freiluftsaison starten, denn so bekommt man schnell einen Eindruck über den Zustand der Plätze und die doch immer wieder neu erscheinenden äußeren Eindrücke wie Wind und Sonne. Gerade vor den bald startenden Punktspielen war es ein erster Belastungstest für uns und die Plätze - mit absolut positivem Ausgang.

 

Große Runde auf unserer Tennisanlage in Burgdorfs Südstadt

 

Bis auf eine hoffentlich kleinere Blessur eines Spielers (Gute Besserung!) gab es sonst durchweg Positives zu erleben. So freuten sich die vielen Sportlerinnen und Sportler über eine mit Zuschauern gut gefüllte Terrasse, die Zuschauer freuten sich über Sonne, packende Tennisduelle und genossen in der Zeit Kaffee, Kuchen und andere Leckereien. Mit insgesamt 20 Aktiven ging es also gut in die neue Saison. Wie immer zeigte sich das gesamte Team als eine große Familie und so freuten sich alle über neue Gesichter in unserer Runde! Ob Bartagame Nepomuk oder Hund Thora - alle waren dabei.

 

Maibowle und leckeres Essen als Belohnung

 

Kurzerhand gab unser Vorstand allen Sportlerinnen und Sportlern eine selbst angesetzte Maibowle aus, die bei allen für große Begeisterung sorgte. Mit frischem Waldmeister und anderen Kräutern aromatisiert war diese eine perfekte Erfrischung und eine gute Begleitung zu einem toll zubereiteten Essen von unserem Festausschuss. Besten Dank!

 

Eis, Snacks und leckere Getränke-Neuigkeiten

 

Unsere Getränke- und Snackkarte wurde um viele Leckereien erweitert, die perfekt zu Sommer und Sonne passen. So gibt es jetzt für alle jederzeit verschiedene Eissorten, kleine Süßigkeiten und Erdnüsse, so wie Bionade in verschiedenen Sorten und Apfelschorle. Alles in den für Mitglieder bekannten Kühlschränken. Die dazugehörigen Preise und eine Übersicht über das gesamte Angebot findet Ihr auf unseren neuen Karten, die u.a. im Tresenbereich angebracht worden sind. Ihr wisst nicht, wie Ihr an die Schlüssel für den Kühlschrank und die Tresenanlage kommt? Das sollte so nicht sein, aber sprecht doch einfach unsere Leute auf der Anlage an, wir lösen das Problem sofort. In dem Sinne, lasst es euch auch vor und nach den Tennis-Matches gut gehen auf unserer schönen Anlage!

 

Im Januar und zu Eröffnung der Sommersaison auf unserer schönen Anlage wird traditionell Kuddel-Muddel gespielt. Und das geht so: es werden diverse Runden Doppel mit jeweils wechselnden Partnern gespielt. Am Ende rechnet unser Sportwart Ralf Schaper die gesammelten Punkte zusammen und die Sieger werden gekürt. In erster Linie ist es aber das Ziel, dass wir uns wieder sehen, zusammen ein paar Runden Tennis spielen und den Tag gemütlich ausklingen lassen!

riesiges teilnehmerfeld beim winter-turnier 2018!

das sagen die Medien dazu

Der Marktspiegel Burgdorf berichtete am Samstag, 03.02.2018 über unser Kuddel-Muddel-Turnier!