Dein Verein zum Glücklichsein!
Dein Verein zum Glücklichsein!

Saisonstart 2019

So, geschafft! Die Sommersaison ist eröffnet worden und das mit einem schönen gemischten Doppelturnier und insgesamt 35 Grün-Gelben am Sonntag und nochmal zwei Hand voll Kids am Tag zuvor. Früh morgens sah das Wetter noch gar nicht einladend aus, Regen und dunkle Wolken zogen über Burgdorf. Doch um 11 Uhr, als unsere Vorsitzende Swea Rüth die Saison offiziell eröffnete, war von schlechtem Wetter nicht mehr viel zu sehen. Ja, es wurde ab und an recht kalt und ja, es hat hier und dort mal ein paar Tropfen gegeben. Das hat uns aber nicht davon abgehalten, insgesamt vier Runden in verschiedenen Konstellationen Tennis zu spielen, die Sonnenschirme aufzustellen und den Grill anzuschmeißen. Irgendwie haben wir die Regenwolken wohl auch mit unserer positiven Energie verdrängt.

Am Samstag hat Jugendwartin Hilda spontan zu Eis und Tennis eingeladen. Auch mit den Kids wollten wir locker in die Saison starten. Als Trainer Malte Diers zum Start den Kindern sagte, dass sie ihre Schläger erst mal Beiseite legen können, gab es große Gesichter. Vorab stand nämlich erst mal das warm machen an und so liefen wir eine kleine Runde um die Grünfläche vor unserer Anlage, bevor es mit Tennis spielen los ging. Malte holte immer zwei Kids zum Training, die anderen spielten Einzel oder Doppel. Nach 20-30 Minuten wurde durch gewechselt. Fun fact: als Malte Diers (LK 4 und Nordliga-Spieler) von unserem anstehenden Kuddel-Muddel hörte, sagte er einfach mal spontan zu!

Zusammen mit Malte war auch Andreas Rostock von den Top 10 (+-) Leistungsklassen beim Turnier dabei. Fiete Kleinschmidt ist ja erfreulicher Weise regelmäßig bei unseren Turnieren am Start und so hatten wir ein wirklich tolles zusammen.

Gespielt wurden jeweils 30 Minuten und vier Runden, wobei jeder Mal Pause hatte und sich beim leckeren Kuchenbuffet stärken konnte. Während der letzten Runde feuerte Andreas Reich bereits den Holzkohlegrill an und so konnte dann gleich im Anschluss bei Maibowle und Gegrilltem noch zusammen gegessen werden. Gegen Abend sind dann auch die letzten glücklich nach Hause gefahren. Weiter geht es dann mit unseren Punktspielen ab Donnerstag. Beginnen werden die B-Junioren auf unserer Anlage, bevor es am Wochenende mit den ersten Heimspielen der Damen 40 und Herren 40 II los geht. Kommt vorbei und unterstützt unsere Grün-Gelben!