sommerfest - das highlight der saison!

Familiensommerfest bei Grün-Gelb!

 

Wir haben eine so schöne grüne und weitläufige Tennisanlage mit einem großen Clubhaus, überdachter Terrasse und vielen Sonnenschirmen. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist, haben wir uns gedacht. Und dementsprechend einigte sich das Organisations-Team am Anfang der Saison schnell darauf, das große Highlight der Saison auf unserer Anlage stattfinden zu lassen. Wir sind ein Familienverein – und so lautete das diesjährige Motto: Familiensommerfest!

 

Und das Motto „Familienfest“ konnte man förmlich beim Betreten unserer Anlage spüren. Unter einem schönen Tag für die Familie haben wir uns einen lecker duftenden Grill, Kaffee und Kuchen, coole Cocktails sowie ein buntes Spiele-Angebot vorgestellt. Und wie sich zeige, kam die Idee auch bestens an!

 

Viele fleißige Helfer sorgten für einen entspannten Sonntag

 

Grillmeister Pauli versorgte alle mit Nacken- und Geflügelsteaks, Bratwurst und andere Leckereien. Die Salatbar und das Kuchenbuffet waren bunt und prächtig gefüllt und ließen keine Wünsche offen! An der Theke und in der Küche leisteten Hiltrud, Marion und Nadine ganz tolle Arbeit! Und die Grünfläche war fest in der Hand der Kids.

 

"Back To The Roots" - das Motto für den Spiele-Parcours!

 

Der große Spiele-Parcours bereitete allen Kindern und auch Eltern und Großeltern verdammt viel Spaß. Ob Pedalo, Dosen werfen, Sackhüpfen, Wasserbomben laufen oder Hulla-Hoop. Die Spiele, die viele Mitglieder noch aus ihrer eigenen Kindheit kannten, kommen auch heute noch hervorragend an! Das ultimative Highlight war wohl das Schubkarren-Rennen, bei dem die Eltern ihre Kinder in Schubkarren im Duell gegen ein anderes Team um Slalomstangen lenkten. Das ein oder andere Mal verirrte sich sogar ein Erwachsener in die Schubkarre und wurde von seinem Mannschaftskameraden butterweich über den Parcours gefahren! Und auch sonst standen die Aktivitäten den Tag über im Vordergrund. So wurde der Boule-Platz kurzerhand zum Hockey-Platz umfunktioniert. Zwei Zuschauer, die den Platz sonst regelmäßig zum Boule spielen nutzen, waren erst ein wenig erstaunt über die Umfunktionierung und die „aufwühlenden“ Hockey-Spieler, sahen dann aber schnell den Vorteil: „so wird wenigstens das Unkraut auf dem Boule-Platz vernichtet…“ scherzten sie. Die Kinder bekamen eigens von Ulrike Poll angefertigte Laufkarten, auf denen alle Spiele aufgeführt waren. Erledigten die Kids eine Spiel-Station, so gab es ein Stempel. Wer die Karte vollständig abgestempelt hatte, durfte sich eine kleine Überraschung als Belohnung abholen!

 

Sonn(en)tag nicht ganz zufällig gewählt ;-)

 

Als wir den Termin festlegten, haben wir natürlich auch das Wetter bedacht. Dementsprechend wählten wir schon weit im Voraus den Sonntag aus, damit auch wirklich bestes Sommerwetter herrschen würde. Denn einen Tag zuvor, während der Aufbauarbeiten, war es wirklich noch kalt und sehr regnerisch. Der Sonntag heißt nicht zufällig so und dementsprechend zeigte sich die Sonne auch von ihrer besten Seite! Bei perfekten 25 Grad kam besonders unsere auf dem Rasen aufgebaute Cocktail-Bar bestens an. Barkeeper Richard sorgte mit seinen Drinks und noch viel mehr mit seinen Riesen-Eiswürfeln für gute Laune und legte nebenbei noch entspannte Musik auf, viel mehr geht nicht. Das Angebot umfasste neben alkoholhaltigen Cocktails auch einen „Null-Promillo“, sprich einen alkoholfreien Cocktail, bestehend aus diversen Fruchtsäften und Granatapfelsirup, um auch den Kindern etwas Besonderes anbieten zu können. Zum Nachmittag hin mussten wir hier sogar „sold out“ melden. Ein gutes Zeichen, denn es sind hier diverse Liter über die Theke gegangen. Das bestärkt uns darin, das Angebot nochmal aufzugreifen!

 

Auch unsere Freunde aus Heessel waren Teil des Ganzen

 

Es hat sich am gestrigen Tag wieder einmal gezeigt, dass wir „Grün-Gelben“ wirklich eine große Familie sind. So fanden sich an dem schönen Tag langjährige Mitglieder ein, die unserem Verein schon seit vielen Jahren die Treue erweisen. Dazu Babys, Kleinkinder, Jugendliche, Erwachsene Mitglieder und  Gäste, die bald eintreten werden! Dazu freuen wir uns ganz besonders über viele liebe Menschen von unserem Partner-Verein, dem Heesseler SV, die mit uns diesen Tag verbracht haben. In Hessel wird übrigens auch bald Sportfest gefeiert, schaut mal hier!

 

Doppelturnier und Kochschule kommen sehr gut an!

 

Ein paar Mitglieder haben auch gleich die Chance genutzt, um sich für die in der nahen Zukunft anstehenden Aktivitäten anzumelden. So wird die Liste für die kleine Kochschule immer länger und auch für das Doppelturnier am 10.09. sind weitere Anmeldungen eingegangen. Beide Events versprechen schon jetzt jede Menge Spaß mit vielen Leuten von euch!

sommerfest für die ganze "grün-gelb"-Familie!

Ab 12 Uhr gibt es Spiel und Spaß für jeden von Euch!

 

Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen für unser Sommerfest am 06.08.2017 bereits auf Hochtouren. Bereits vor der Saison haben wir uns getroffen und verschiedene Ideen besprochen. Und wir alle vom Festausschuß waren von der Idee begeistert, dieses Jahr ein echtes Familienfest zu feiern!

 

Anmelden nicht vergessen!

 

Bestimmt habt Ihr dazu schon unsere von Kerstin gestalteten Flyer in der Hand gehabt. Bitte packt die ruhig ein, besprecht Zuhause, ob ihr vorbeischauen möchtet und werft die (unverbindliche) Anmeldung in den Briefkasten im Eingangsbereich unseres Clubhauses! Oder schickt kurz eine Mail an rohles@arcor.de (Petra Rohles). Wir freuen uns auf Euer Vorab-Feedback!

 

Warum ist das Angebot für euch das Richtige?

 

Ihr könnt mit Sack und Pack erscheinen, denn es ist wirklich für jeden etwas dabei. Wer den Tag sportlich gestalten möchte, findet in Form von Fußballtennis und vielem mehr seinen Spaß, wer eine ruhige Kugel schieben möchte, spielt Boule oder zeigt sein Talent beim Dosenwerfen. Die theoretischen Tennisfachleute werden dann sicher beim großen Tennis-Quiz für jede Frage die passende Antwort parat haben :).

 

Und Ihr müsst Euch an diesem Tage nicht um die Verpflegung kümmern. Das übernehmen wir! Wie immer kostengünstig, kreativ und lecker!

 

Verschiedene Aktivitäten und tolles kulinarisches Angebot

 

Wie in der Rundmail bereits angekündigt, warten Spiele unterschiedlichster Art auf Euch, dazu gibt es Gegrilltes, frische Cocktails, Kaffee & Kuchen und vieles mehr. Lest selber nochmal:

 

Es soll ein großes Familienfest werden und Großeltern, Tanten und Onkel sowie große und kleine Freunde sind bei uns willkommen.

Unter dem Motto „back to the roots“ bieten wir Spiele an, die Eltern und Großeltern noch aus ihrer Kindheit kennen und die es wieder gemeinsam zu entdecken gilt. Wer erinnert sich nicht noch an Sackhüpfen oder Schubkarrenrennen, Gummitwist oder Hula hoop?

 

Wir hoffen, dass sich altersübergreifende Mannschaften für ein kleines Fußballtennis-Turnier finden (man muss dafür übrigens nicht Tennis spielen können). Also, Väter mit Töchtern, Mütter mit Söhnen, Großväter mit...? Bitte anmelden bei Dennis Lohrfink unter  lohrfink@arcor.de

 

Bei einem Tennisquiz kann jeder sein Wissen rund um den gelben Ball testen und bei einem erfrischendem Cocktail lässt es sich herrlich auf unserer schönen Terrasse entspannen.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Es gibt Leckereien vom Grill und aus der Salatküche sowie ein köstliches Kuchenbuffet.

 

Das Orgateam mit Bewirtungs- und Festausschuss freut sich schon jetzt auf einen tollen Tag!

 

jedes jahr ein großer spaß

Sommerfest bei Grün-Gelb Burgdorf

 

Tennis-Club Burgdorf gesellig und aktiv

 

Nebst unseren vielen Tennis-Aktivitäten feiern wir jedes Jahr im Sommer unser Sommerfest. Ziel ist es in erster Linie, die Geselligkeit mit einer oder mehreren Aktivitäten zu verbinden. Radtouren, Stadtführungen, eine Draisinen-Fahrt, eine Feier im südamerikanischen Flair zur brasilianischen Fußball-WM…es gab schon viele tolle Events. Und jedes Jahr begeistert der Festausschuss mit seinen vielen Helferinnen und Helfern neu.